Gottesdienstmaterialien

70 Jahre Hiroshima Meditationen

Vier Mediationen zu Bildern des japanischen Künstlers 281_Antinuke.
Im Gedenken an die Opfer des Atombombenabwurfs auf Hiroshima und Nagasaki am 6. und 9. August 1945 und an alle Menschen, die an den Folgen der Atomkatastrophen in Tschernobyl und Fukushima leiden und sterben.

Gebetstag für den Frieden in Korea

In der „Erklärung über Frieden und Wiedervereinigung auf der koreanischen Halbinsel“ die
die Kirchen der Welt im November 2013 angenommen haben, verpflichten sie sich
„gemeinsam mit den Menschen und den Kirchen Koreas zu beten und zu diesem Zweck
den Sonntag vor dem 15. August zum „Sonntag des Gebets für die friedliche
Wiedervereinigung der koreanischen Halbinsel“ auszurufen“. In Nord- und Südkorea gilt der 15. August 1945 als Tag der Unabhängigkeit Koreas. Es ist das Datum der Kapitulation Japans, das Korea seit 1910 annektiert hatte. Der Weltkirchenrat empfiehlt seinen fast 350 Mitgliedskirchen, den Gebetstag zu unterstützen.

Sonntag des Gebets für die friedliche Wiedervereinigung der koreanischen Halbinsel
(Text zum Download)

Partnerschaftssonntag Amritsar

Gottesdienstentwurf für Partnerschaftssonntag Amritsar 2011
Häusliche Gewalt gegen Frauen in Indien

zusammengestellt von:Pfr. Konrad Schulz, Profilstelle Ökumene im Dekanat Wetterau und dem Partnerschaftsausschuss Amritsar

 

"Thalitha Kumi" - Mädchen steh auf

In dieser Mappe geht es um die Situation von Mädchen und jungen Frauen in Indien (Inhaltsverzeichnis).

Der Landesverband für Kindergottesdienst in Hessen und Nassau empfiehlt den Kindergottesdienstteams mit den Kollekten in diesen beiden Jahren Projekte der Kirche von Südindien zur Förderung von Mädchen und jungen Frauen zu unterstützen.

Die Kindergottesdienstkollektenmappe Nr.9 2007/2008 steht als Download zur Verfügung. Die Mappe stellt Informationen und Materialien zusammen, die helfen, das Land Indien, Kultur und Leben, die Situation von Mädchen und jungen Frauen, die Partnerkirche der EKHN und Projekte in Indien im Kindergottesdienst aufzugreifen. Sie enthält Elemente und Bausteine für die Gestaltung des Kindergottesdienstes.

Sie können die Kollektenmappe in einer hohen Auflösung in zwei Dateien hier downloaden (Achtung: zusammen 14 MB):

Ökologie und Klimawandel - Materialien zur Vorbereitung der Vollversammlung des ÖRK in Busan/Südkorea

Ökologie und Klimawandel sind Themen, die unsere Partner in Korea und uns zur Zeit sehr beschäftigen. Gottes Schöpfung ist stark gefährdet. Der Klimawandel ist eine Realität. Die ganze Welt sorgt sich darum. Deswegen wird dieses Thema eine wichtige Rolle bei der Vollversammlung des ÖRK in Busan/Südkorea spielen.

Die folgende Materialien werden hier im PDF-Format zur Verfügung gestellt:

Predigt zum Thema „Bewahrung der Schöpfung“
(Pfr. Dr. Johny Thonipara, Zentrum Ökumene, Frankfurt am Main)

Bausteine für einen Gottesdienst zum Thema Ökologie
(Erarbeitet und zusammengestellt von Pfr. Dr. Johny Thonipara, Zentrum Ökumene, Frankfurt am Main)

Vergesst Tschernobyl nicht!

Erinnerungs-und Klageliturgie (Pdf-Datei)

 

Dekade zur Überwindung von Gewalt 2001 - 2010

"Nicht erschrecken vor dem Grauen der Nacht"- Gottesdienstmaterial zum Ende der "Dekade zur Überwindung von Gewalt 2001 - 2010"

 

 

Lass dich nicht vom Bösen überwinden

Gebet: "Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem." (Römer 12,21)
anlässlich der Zerstörung einer kirchlichen Schule in Kaschmir, September 2010


Rede und Antwort stehen
über die Hoffnung, die
in uns lebt.
(nach 1. Petrus 3,15)